Winterwesten Restposten







Winterwesten Restposten.

Für die Arbeit in den Wintermonaten haben viele Branchen Funktionskleidung zur Verfügung, um sich gegen die niedrigen Temperaturen und die Feuchtigkeit zu schützen.

Viele Waldarbeiter, Bauarbeiter und auch Mitarbeiter im öffentlichen Dienst müssen zu jeder Tag- und Nachtzeit draußen arbeiten und sind auf wärmende Kleidung, wie zum Beispiel Winterwesten angewiesen.

Für jede dieser Branchen wird berufstypische Kleidung in verschiedenen Farben und Ausführungen hergestellt.

Dabei stehen funktionelle Gesichtspunkte im Vordergrund.

Die Kleidung sollte wasserdicht und winddicht sein und über praktische Außen- und Innentaschen für Werkzeug verfügen.

Dazu trägt man wärmende Winterwesten, die winddicht und wasserabweisend sind und über verschiedene Brusttaschen verfügen.



Winterwesten Restposten

Berufsbekleidung