Mäntel weiß Auslaufmodelle







Mäntel weiß Auslaufmodelle.

In vielen Branchen, wie zum Beispiel im Gesundheitsbereich, in der Nahrungsmittelindustrie oder in Labors trägt man Mäntel über der Privatkleidung.

Die hier getragenen Kleidung ist in der Regel weiß.

Das Personal in diesen Branchen nutzt sterile Kleidung und dazu Einwegmaterial, wie Handschuhe oder Masken.

Diese Kleidungsstücke sind normalerweise hochwertig und leicht zu reinigen.

So gewährleistet man die Hygienebestimmungen und schützt die Mitarbeiter, aber auch die Patienten in den Gesundheitsberufen vor Ansteckung.

Beim Umgang mit Chemikalien schützen Mäntel und Kittel vor Kontakt mit aggressiven Stoffen und vor Zerstörung der Privatkleidung durch Berührung mit Säuren oder Farbstoffen, die die Privatkleidung irreversibel schädigen können.



Mäntel weiß Auslaufmodelle

Berufsbekleidung