Berufsmantel Auslaufmodelle







Berufsmantel Auslaufmodelle.

Da gerade im Gesundheitsbereich die Hygiene gewährleistet sein muss, benötigen Mitarbeiter in diesem Umfeld für ihre Arbeit spezielle Kleidung.

Berufsmäntel trägt man in chemischen Labors, in der Pharmazie und in den Betrieben der Nahrungsmittelindustrie, wo Proben analysiert werden und mit Chemikalien umgegangen wird.

In diesen Bereichen muss einerseits eine gegenseitige Ansteckung verhindert werden und andererseits die Verschleppung von Keimen verhindert werden.

Deshalb wird Berufskleidung genutzt, die oft gewaschen wird.

Außerdem tragen die Mitarbeiter zum Teil sterile Kleidung und nutzt Einwegprodukte, die nach Benutzung sofort entsorgt werden.

So wird die private Kleidung vor Kontamination oder Kontakt mit Chemikalien oder Farbstoffen geschützt.



Berufsmantel Auslaufmodelle

Berufsbekleidung